Professionelle Leistungen durch Qualifikation und Spezialisierung

Kurzprofil

Monika Dauer technische Übersetzerin

Spezialisierung

Seit 2004 arbeite ich für unterschiedliche Auftraggeber als freiberufliche technische Übersetzerin. Zu meinem Kundenstamm gehören unter anderem global aufgestellte Consulting-Unternehmen, internationale Anbieter von Cloud-Computing-Lösungen, Wissenschaftsorganisationen, Biotechnologieunternehmen und Fachverlage, mit denen ich im Rahmen von Lokalisierungsprojekten in der Sprachkombination Englisch -> Deutsch zusammenarbeite. Als staatlich geprüfte Übersetzerin bin ich Mitglied des BDÜ (Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V.) in Deutschland.

Qualifikation

Vor meinem Schritt in die Selbstständigkeit war ich mehrere Jahre als Projektleiterin in einer etablierten Übersetzungs- und Lokalisierungsagentur für die Abwicklung von Lokalisierungsprojekten für verschiedenste Endkunden verantwortlich. Mein Einstieg in Sprachdienstleistungen erfolgte bei einem globalen Energiekonzern, wo ich als Sprachmittlerin das technische Team bei internationalen Ausschreibungs- und Angebotsprozessen im Bereich fossile Energieerzeugung unterstützte. Neben meiner Qualifikation als staatlich geprüfte Übersetzerin für den Fachbereich Technik profitiere ich nicht zuletzt von meinem naturwissenschaftlichen Hintergrund aus dem Diplomstudiengang Biologie.

Was ich nicht anbiete

Ich bin davon überzeugt, dass Qualifikation und entsprechende Spezialisierung auch und gerade im Übersetzungsbereich wichtig sind. Nicht selten trifft man hier auf „Universalanbieter“, die angeben, alle denkbaren Sprachrichtungen, Spezialgebiete und Services zu geringen Preisen und innerhalb enger Zeitrahmen abdecken zu können. Voraussetzung für wirklich zufriedenstellende Ergebnisse ist jedoch eine solide Kompetenzbasis. Mein Angebot beschränkt sich daher in meinen Arbeitssprachen Englisch und Deutsch auf meine Fachgebiete und die entsprechend aufgeführten Leistungen. So biete ich beispielsweise keine beglaubigten Übersetzungen für Urkunden oder Zeugnisse, keine Bearbeitung literarischer Texte und keine Dolmetschaufträge an. Für solche Anfragen verweise ich Sie aber sehr gerne auf qualifizierte Übersetzerkolleginnen und -kollegen.

Sprechen Sie mich einfach an!